Campania

1 Luxury&SPA1 Agritur & Glamping
Land des Meeres und der Sonne

Drei gute Gründe, warum Sie einen umweltverträglichen Urlaub in Campania buchen sollten:

DAS LAND DER VULKANE

Von den Campi Flegrei über den Somma-Vesuv bis zur Insel Ischia

AUTHENTISCHES KULINARISCHES ERBE

Von Pizza, San Marzano-Tomaten bis zu frischem Büffelmozzarella

DIE WUNDERBAREN PARTHENOPEISCHEN INSELN

Die Inseln Capri, Ischia und Procida

Eingebettet in den faszinierenden Süden Italiens bietet die Region Kampanien eine unvergessliche Reise für die Sinne. Mit ihren atemberaubenden Landschaften, ihrem reichen kulturellen Erbe und ihrer Vielfalt an historischen Schätzen ist Kampanien ein wahres Juwel für Reisende, die auf der Suche nach einem ganz anderen, faszinierenden Erlebnis sind. Von der malerischen Küste der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Amalfiküste über die antiken Ruinen von Pompeji bis hin zur pulsierenden Stadt Neapel hat Kampanien für jeden Besucher etwas zu bieten. 

Weiterlesen ...

Für Naturliebhaber ist ein Besuch auf den zauberhaften Inseln Capri und Ischia ein Muss. Aber die Schönheit Kampaniens erstreckt sich auch auf das Landesinnere. Der Nationalpark Cilento und Vallo di Diano, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, lädt mit seiner unberührten Natur, den grünen Hügeln und den versteckten Grotten ein. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und begeben Sie sich auf malerische Pfade, die Sie durch uralte Wälder, rauschende Wasserfälle und charmante ländliche Dörfer führen.

Zu den kulturellen Schätzen gehört Pompeji, eine der berühmtesten archäologischen Stätten der Welt. Schlendern Sie durch die bemerkenswert gut erhaltenen Ruinen dieser antiken Stadt und stellen Sie sich das geschäftige Treiben in den Straßen, die prächtigen Villen und die lebhaften Märkte vor, die hier einst herrschten.

Ein kultureller Besuch lässt sich auch mit einer Naturwanderung auf antiken Pfaden mit atemberaubenden Aussichten verbinden, wie dem Sentiero degli Dei (Götterweg) oder dem Vesuvweg. In Kampanien kann man sich auch von den warmen Sonnenstrahlen treiben lassen und auf dem Volturno-Radweg oder in den Straßen von Capri radeln.Der Geschmack des Meeres auf dem Teller, begleitet von einem guten Glas Wein aus der Region, die historische und antike Kunst der Pizza, der Limoncello, der aus den duftenden Zitronen der Region hergestellt wird, und der köstliche Büffelmozzarella machen die kampanische Gastronomie einzigartig und werden in der ganzen Welt darum beneidet.

Ob Sie Naturliebhaber, Geschichtsinteressierter oder einfach nur auf der Suche nach einem authentischen italienischen Erlebnis sind, lassen Sie sich von einer außergewöhnlichen Reise in den Bann ziehen und begeistern.

Schließen

Die Unterkünfte von Ospitalità Natura in Campania

Öko-Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Santa Chiara Boutique Hotel
Im Herzen von Neapel Boutique-Hotel
Napoli, CAMPANIA
TripAdvisor: 5/5 Booking: 9.1/10
Ab € 89,00 pro Person
Fortgeschrittene ökologische Nachhaltigkeit
I Cacciagalli Wine Resort
Garantiert durch das NaturaSì-Ökosystem
I Cacciagalli Wine Resort
Biologische Vielfalt Tradition
Teano, CAMPANIA
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 9.2/10
Ab € 70,00 pro Person

Alle Destinationen von Ospitalità Natura in Campania

Teano

Teano, das einst als “Tor” zu Kampanien bekannt war, ist eine kleine Stadt in der Provinz Caserta, die in einem vulkanischen Gebiet liegt, umgeben von einem reichen Vorkommen an Wäldern und Quellen, wie der berühmten Cardarelle-Quelle.

Weiterlesen ...

Ein Ort, der noch immer in der Lage ist, seine Identität zu bewahren und der Protagonist wichtiger historischer und kultureller Ereignisse ist. 

Dank der strategischen Lage von Teano am Fuße des erloschenen Vulkans Roccamonfina ist das Gebiet auch heute noch in der Lage, exzellente Produkte hervorzubringen, von ausgezeichneten Weinen über ein feines Öl bis hin zu wertvollen Haselnüssen.

Schließen

Napoli

Neapel liegt am gleichnamigen Golf und ist ein Reiseziel, das durch seine tausendjährige Geschichte, sein kulturelles Erbe und seine natürliche Schönheit verzaubert. 

Weiterlesen ...

Als Wiege der Kultur und der Antike gehört das historische Zentrum Neapels zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist von malerischen Straßen voller Handwerksbetriebe, Kirchen mit reichen Fresken wie der Sansevero-Kapelle und historischen Palästen durchzogen. Der majestätische Maschio Angioino und das Castel dell’Ovo zum Beispiel zeugen von der glorreichen Vergangenheit der Stadt. Erwähnenswert ist auch das Archäologische Nationalmuseum, das eine der bedeutendsten Sammlungen römischer und pompejanischer Artefakte der Welt beherbergt.

Als Heimat der Pizza verdient die weltberühmte neapolitanische Küche mit ihren typischen Produkten, die oft aus der lokalen Landwirtschaft stammen, besondere Anerkennung.

Doch was die Stadt am Vesuv einzigartig und für Besucher faszinierend macht, ist nicht nur ihr historischer, künstlerischer und gastronomischer Reichtum, sondern auch ihr Engagement für Nachhaltigkeit, das sie zu einem idealen Reiseziel für diejenigen macht, die verantwortungsbewusst reisen wollen. 

Durch Recycling-Initiativen, die Verringerung der Umweltbelastung und Grünflächen inmitten der Natur, wie den Park Virgiliano und den Wald von Capodimonte, wandelt Neapel sein Image allmählich in ein Reiseziel, das immer mehr auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit achtet. Die Stadt rühmt sich einer warmherzigen und gastfreundlichen Bevölkerung, die immer bereit ist, ihre Traditionen zu teilen und den Besuchern das Gefühl zu geben, Teil der Familie zu sein.

Schließen

Suchen Sie grüne Ideen für Ihren Urlaub?

Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Werden Sie Teil der Öko-Gemeinschaft Lassen Sie sich von exklusiven Angeboten inspirieren! Erhalten Sie Tipps für einen nachhaltigen Urlaub ...
Lesen Sie die Datenschutzerklärung unter Bezugnahme auf Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679