Siziliens

1 Leisure & City Hotel1 Agritur & Glamping
Das Hawaii des Mittelmeers

Drei gute Gründe, warum Sie einen umweltverträglichen Urlaub in Sicilia buchen sollten:

DIE INSEL DER UNESCO-STÄTTEN

Ätna: Der höchste aktive Vulkan Europas

EINE TAUSENDJÄHRIGE LANDWIRTSCHAFTLICHE KULTUR

Land des Weins, des Öls, der Mandeln und der Zitrusfrüchte

WANDERUNGEN UND LANGSAME SPAZIERGÄNGE

Die Magna Via Francigena und vieles mehr

Sie nennen sie Trinacria, das Glückssymbol Siziliens, der größten Insel im Mittelmeer. Ein Land der Kulturen und Traditionen, das nach Zitrusfrüchten und Mandelblüten duftet und in der Lage ist, Ihr Herz zu erobern und es mit Schönheit zu erfüllen.

Weiterlesen ...

Mit ihren mehr als 1.000 km Küste mit kristallklarem Wasser, ihren faszinierenden 7 Meeresschutzgebieten und ihren 19 Inseln, die sie einrahmen, ist sie eines der Reiseziele, an denen die unterschiedlichsten Arten von Tourismus stattfinden: von Wanderwegen über Klettern und Pilgerreisen bis hin zum Tauchen. Eine der Regionen Italiens, die die meisten UNESCO-Stätten beherbergt, unter denen das archäologische Gebiet von Agrigento, das beeindruckende Tal der Tempel, hervorzuheben ist.

Wenn man sich von der Küste entfernt, geht das Staunen weiter, wenn man die Seele der Insel erreicht, das Hinterland mit seinen malerischen und charakteristischen Dörfern, den hügeligen und bergigen Landschaften, die wie von der Natur gemalt sind.

Und um die Insel in vollen Zügen zu erleben, sollten Sie sich als echter Liebhaber des guten Essens bei Verkostungen und gastronomischen Touren in die Aromen der sizilianischen Tradition einhüllen lassen.

Schließen

Die Unterkünfte von Ospitalità Natura in Sicilia

Nachhaltigkeit und Inklusivität
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Albergo Auralba
Echte Geschmäcker Entspannung und Stille
San Vito Lo Capo, SICILIA
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 8/10
Ab € 65,00 pro Person
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Agriturismo La Casa di Melo
Garantiert durch das NaturaSì-Ökosystem
Agriturismo La Casa di Melo
Ländliche Lage Echte Geschmäcker
Siracusa, SICILIA
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 8.9/10
Hotel anschauen

Alle Destinationen von Ospitalità Natura in Sicilia

San Vito Lo Capo

An der Nordspitze Siziliens gelegen, mit Blick auf das Tyrrhenische Meer, ist San Vito Lo Capo einer der bekanntesten Badeorte an der Westküste.

Weiterlesen ...

Die Sandküste, die von einem an die Karibik erinnernden Meer umspült wird, ist umgeben und geschützt von unberührter Natur, wie der typischen mediterranen Macchia.

Der salzig duftende Küstenort, den man über eine lange Strecke von Oliven- und Mandelhainen erreicht, ist nicht nur ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, sondern auch für diejenigen, die gerne auf Wanderwegen unterwegs sind, wie z. B. auf dem Monte-Monaco-Weg, von dessen Gipfel aus man ein atemberaubendes Panorama genießen kann. Aber auch Segelausflüge, um die zahlreichen kristallklaren Buchten zu entdecken, in denen man in den farbenfrohen Meeresboden eintauchen kann.

Ein kleines Städtchen, in dem die Idee eines langsamen und aktiven Urlaubs voll und ganz aufgeht, da man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen und sich auf den Straßen, die zum Meer führen, verlaufen kann.

Und man kann San Vito Lo Capo nicht verlassen, ohne die lokale Gastronomie zu probieren: ein Eintauchen in die lokalen Geschmäcker, die an das Zusammentreffen vieler Kulturen erinnern.

Unter den kultigsten Veranstaltungen des Küstendorfes ist das Cous Cous Fest zu erwähnen, eine Veranstaltung, die eine ethnische und kreative Atmosphäre voller Geschmack schafft!

Schließen

Syrakus

Syrakus, eine faszinierende Stadt an der Ostküste Siziliens, verzaubert ihre Besucher mit ihrer jahrtausendealten Geschichte und zeitlosen Schönheit. 

Weiterlesen ...

Von den Griechen im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, verfügt Syrakus über ein außergewöhnliches kulturelles Erbe, wovon die gut erhaltenen Denkmäler wie das Griechische Theater und das Ohr des Dionysius zeugen

Syrakus fördert einen verantwortungsvollen Tourismus, indem es das Bewusstsein für die Erhaltung der Umwelt stärkt. Viele Führungen ermutigen zu umweltverträglichem Verhalten, z. B. zur Rücksichtnahme auf die lokale Fauna und Flora. Besucher sind eingeladen, die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden, um die Schönheit der malerischen Straßen zu genießen und die Umwelt zu schonen. 

Die Gastronomie in Syrakus ist nicht weniger beeindruckend: Die Restaurants legen Wert auf eine lokale und nachhaltige Küche und bieten Köstlichkeiten aus frischen, lokal bezogenen Zutaten an. Ein Muss sind die traditionellen Märkte, auf denen die Touristen die authentischen Aromen der sizilianischen Küche genießen und die lokalen Erzeuger unterstützen können. 

Syrakus ist nicht nur eine Reise in die Vergangenheit, sondern ein Reiseziel, das die Zukunft umarmt, ohne seine historischen Wurzeln zu vergessen.

Schließen

Suchen Sie grüne Ideen für Ihren Urlaub?

Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Werden Sie Teil der Öko-Gemeinschaft Lassen Sie sich von exklusiven Angeboten inspirieren! Erhalten Sie Tipps für einen nachhaltigen Urlaub ...
Lesen Sie die Datenschutzerklärung unter Bezugnahme auf Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679