Venetien

2 Luxury&SPA5 Leisure & City Hotel1 Agritur
Eine Natur, die man wie ein Kunstwerk entdecken und auch schmecken kann.

Drei gute Gründe, warum Sie einen umweltverträglichen Urlaub in Venetien buchen sollten:

Naturparks, Feuchtgebiete und Wälder

Über 40 Schutzgebiete von den nördlichen Dolomiten bei Cortina d’Ampezzo bis zum Podelta

Die Lagune und die Thermalbäder

Biodiversität und Naturquellen mit heilsamen Wasser

Astrotourismus in Asiago

Der Dark Sky Park auf der Hochebene, wo man die Sterne beobachten kann.

Venetien lässt sich mit dem Boot, auf dem Rad, in der Gondel, mit Schneeschuhen, mit dem Segelboot, beim Kitesurfen oder zu Fuß erkunden. Dies sind nur einige der Möglichkeiten, um die zahlreichen Ökosysteme der Region auf umweltfreundliche Weise zu entdecken.
Von Venedig über die Kunststädte wie Padua und Verona, von den heilsamen Euganeischen Thermen über die Vielfalt der stillen Lagunenlandschaft bis hin zu den majestätischen Drei Zinnen in den Dolomiten.

Weiterlesen ...

Die einzigartigen Voralpenlandschaften unter blauem Himmel mit ihrer bezaubernden Natur sind wirklich beeindruckend. Die Region Venetien bietet außerdem vielfältige touristische Möglichkeiten, die alle mit der Liebe zu einem Land verbunden sind, das den Menschen mit Erzeugnissen wie Prosecco, Radicchio aus Treviso, Vialone-Reis und dem weltbekannten weißen Spargel Genuss und Wohlgeschmack beschert.

Schließen

Die Unterkünfte von Ospitalità Natura in Venetien

Umweltfreundlicher Charme
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Massimago Wine Suites
Im Herzen von Verona Parken
Verona, VENETIEN
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 9/10
Struktur anschauen
B&B Hotel
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Hotel Garnì Roberta
Garantiert durch das NaturaSì-Ökosystem
Hotel Garnì Roberta
Familiäres Ambiente Urlaub in den Dolomiten
Rocca Pietore, VENETIEN
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 9.2/10
Ab € 60,00 pro Person
Aufenthalt in einem Turm
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Wine Tower
Schlafen in einem Turm Standort
Padova, VENETIEN
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 8.8/10
Struktur anschauen
Wein-Relais im Valpolicella
Grundlegende Öko-Nachhaltigkeit
Massimago Wine Relais
Weintourismus Relax
Mezzane di Sotto, VENETIEN
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 8.7/10
Ab € 105,00 pro Person
Bike & Pet Hotel
Öko-Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Best Western Plus Soave Hotel
Garantiert durch das NaturaSì-Ökosystem
Best Western Plus Soave Hotel
Strategische Lage Pet friendly
San Bonifacio, VENETIEN
TripAdvisor: 4.5/5 Booking: 8.8/10
Ab € 74,00 pro Person

Alle Destinationen von Ospitalità Natura in Venetien

Jesolo

Wo das Blau des Himmels und des Meeres mit den unzähligen grünen Nuancen der Natur verschmilzt. Jesolo liegt in einem Feuchtgebiet, das mit seiner vielfältigen Flora und Fauna und den zauberhaften Landstrichen wirklich einzigartig ist.

Weiterlesen ...

Die Stadt an der Adria ist eine Oase der Ruhe, die im Sommer vom prickelnden Strandleben des Lidos und der ruhigen ländlichen Atmosphäre entlang des Flusses Sile umgeben ist. Umweltfreundliche Strände, die mit der blauen und grünen Flagge des italienischen Umweltschutzverbandes ausgezeichnet sind, ermöglichen sicheren Badespaß im sauberen Meer. Sieben Stadtparks und 500 km lange Radwege führen durch eine Lagune mit wilder Natur, die durch Pinienwälder unterbrochen wird. Absolut sehenswert sind das Valle Dragojesolo, ein abgelegenes und pittoreskes Tal im Feuchtgebiet, und die Lagune von Mort, die den eindrucksvollen natürlichen Lebensraum für Lagunen- und Seevögel bietet.

Schließen

Rocca Pietore

Ein großes Gemeindegebiet mit zahlreichen Ortschaften, die von den Seeufern des Alleghe-Sees bis hinauf in das Gebiet auf dem Berggipfel der Marmolada auf über 3.000 m Höhe reichen.

Weiterlesen ...

Rocca Pietore war schon immer ein Ort, an dem die Grenze verläuft, wo die germanischen, ladinischen und venezianischen Einflüsse aufeinandertreffen. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kultstätten gehört sicherlich die kleine Kirche des Heiligen Antonius von Padua in der Schlucht im Naturpark Serrai und die Kapelle, die der Madonna der Dolomiten gewidmet ist. Eindrucksvolle Spaziergänge sind auf den begehbaren Pfaden des Canyons von Serrai möglich, dessen Felswände im Winter zum Hotspot für Eiskletterer werden. Die wichtigste Attraktion bleibt jedoch das imposante Bergmassiv der Marmolada mit dem größten Gletscher der Dolomiten, der Gelegenheit zu sportlichen Aktivitäten wie Trekking und Skiabfahrten bietet und zu jeder Jahreszeit von Sportlern, Aktivurlaubern, Ausflüglern und Wanderern besucht wird.

Schließen

San Bonifacio

San Bonifacio ist ein elegantes Dorf in den grünen Hügeln, in denen der Soave-Wein hergestellt wird, und liegt strategisch günstig 20 km von Verona entfernt.

Weiterlesen ...
Das Dorf ist eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Gegenwart, wo man in jeder Ecke eine mittelalterliche Atmosphäre einatmen kann. Die Stadt bietet viele kulturelle Möglichkeiten, darunter ein Besuch der faszinierenden kleinen Kirche S. Abbondio aus dem Jahr 1491. Das Gebiet von San Bonifacio gewinnt noch an Wert, wenn man an den ausgezeichneten Wein denkt, der aus den edlen Rebstöcken gewonnen wird, die auf den sanften Hügeln wachsen. Die Schließen

Padova

Ein Spaziergang über die Plätze Paduas ist wie eine Reise in die Vergangenheit, umgeben von eleganten Renaissance- und mittelalterlichen Palästen. 

Weiterlesen ...

Die majestätische Reiterstatue des Gattamelata, ein Meisterwerk von Donatello, beherrscht die lebhafte Piazza dei Signori, während die Piazza delle Erbe mit ihrem bunten und lebhaften Markt bezaubert. 

Die Basilika des Heiligen Antonius wiederum ist eine spirituelle und architektonische Ikone Paduas, ein Wallfahrtsort, der Gläubige aus der ganzen Welt anzieht. 

In Padua befindet sich auch einer der ältesten botanischen Gärten der Welt, der 1545 gegründete Botanische Garten von Padua: ein Garten mit einer umfangreichen Sammlung seltener und exotischer Pflanzen in einer ruhigen und stimmungsvollen Umgebung. 

Schließlich wird die Stadt vom Fluss Bacchiglione durchquert und scheint in eine malerische Umgebung für angenehme Spaziergänge und Momente der Entspannung eingetaucht zu sein.

Für Feinschmecker bietet Padua eine reiche kulinarische Tradition mit lokalen Spezialitäten wie den “Bigoli“, einer typischen frischen Pasta, und dem berühmten “Spritz“, einem Aperitif, der in ganz Italien zum Symbol geworden ist.

Schließen

Verona

Verona, die berühmte Stadt der Liebe, blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück. 

Weiterlesen ...

Bei einem Spaziergang durch die antiken Straßen dieser Stadt, die durch ihr reiches historisches Erbe und ihre romantische Atmosphäre besticht, fällt als erstes die Arena di Verona ins Auge, ein imposantes Bauwerk aus der Römerzeit, das sich majestätisch im Stadtzentrum erhebt.

Bunte Märkte, gemütliche Cafés und prächtige Paläste, die von Handel und Macht erzählen, beleben die Plätze Veronas, wie die lebhafte Piazza delle Erbe und die majestätische Piazza dei Signori.

Und wie könnte man Veronas Gastronomie vergessen! Von traditionellen Gerichten wie Risotto und Polenta bis hin zu süßen Köstlichkeiten aus der Region – Verona weiß, wie man den Gaumen der anspruchsvollsten Besucher erobert. Und zu diesen kulinarischen Genüssen gibt es nichts Besseres als ein gutes Glas Wein aus der Region, wie zum Beispiel Amarone oder Valpolicella.

Schließen

Mezzano di Sotto

Mezzano di Sotto ist ein charmanter Ort in der Provinz Belluno, der auch als eines der”schönsten Dörfer Italiens” bekannt ist.

Weiterlesen ...

Der historische Ortskern ist bekannt für seinen traditionellen Charakter und sein malerisches Ambiente. Er ist ein bezauberndes Labyrinth aus engen gepflasterten Gassen und alten Steinhäusern, die mit bunten Blumen und blumengeschmückten Balkonen geschmückt sind.

Die Häuser sind typischerweise mit Fresken verziert, die Geschichten aus dem täglichen Leben und der lokalen Geschichte erzählen, und verleihen dem Dorf eine einzigartige und stimmungsvolle Atmosphäre. Eine der Hauptattraktionen ist die Kirche St. Johannes der Täufer, ein Sakralbau aus dem 15. Jahrhundert, dessen charakteristischer Glockenturm die Landschaft beherrscht. Geschichts- und Kulturinteressierte werden ihre Freude daran haben, die Spuren der Vergangenheit des Dorfes zu entdecken, darunter antike Brunnen, Steinportale und Überreste von Befestigungsanlagen.

Naturliebhabern bietet Mezzano di Sotto die Möglichkeit, die Umgebung auf malerischen Wanderwegen zu erkunden, die sich durch üppige Wälder und atemberaubende Landschaften schlängeln.

Schließen

Suchen Sie grüne Ideen für Ihren Urlaub?

Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Werden Sie Teil der Öko-Gemeinschaft Lassen Sie sich von exklusiven Angeboten inspirieren! Erhalten Sie Tipps für einen nachhaltigen Urlaub ...
Lesen Sie die Datenschutzerklärung unter Bezugnahme auf Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679